Gesundheitskurse

Von vielen Anbietern werden inzwischen Gesundheitskurse aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressreduktion, Entspannung sowie Reduktion von Genuss- und Suchtmittel angeboten.
 
Für eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist Voraussetzung, dass diese Kurse bestimmte Qualitätsvoraussetzungen erfüllen.

Deshalb müssen die Kurse nach § 20 SGB V entsprechend zertifiziert werden. Ob Ihr Kurs die Anerkennung nach § 20 SGB V hat, erfragen Sie am Besten bei der Kursleitung oder schauen Sie in unsere Präventionskursdatenbank.

Die Datenbank der "Zentrale Prüfstelle Prävention" finden Sie hier.

Bei Vorlage einer entsprechenden Teilnahmebescheinigung beträgt der Zuschuss 85 % der Kursgebühren, maximal jedoch 155 € im Kalenderjahr.

 

Erstellt am: 12.05.2014     Geändert am: 13.09.2018

Das Erfolgsmodell BKK

Wir informieren Sie über die BKK-Krankenversicherung und ihre damit zusammenhängenden Leistungen, günstigen Beiträge und die Wahlmöglichkeiten!

Informationen?

Sie wünschen sich nähere Informationen zu einem bestimmten Thema?
Nutzen Sie die persönliche Beratung durch unsere fachlich versierten MitarbeiterInnen! Wir helfen Ihnen schnell und unbürokratisch - das ist unsere besondere Stärke!

Mitglied werden

Sie sind noch nicht bei der BKK Voralb versichert und wollen es aber werden! Dann klicken Sie schnell auf „ich will wechseln“ oder rufen uns einfach an Tel. 07022 93246-31