Sie sind hier: Startseite > BKK Voralb > Datenschutz

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz (Privacy Policy) der BKK Voralb

Die BKK Voralb nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Aus diesem Grund können Sie hier das öffentliche Verfahrensverzeichnis nach § 286 SGB V der BKK Voralb einsehen.
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und den Bestimmungen über den Sozialdatenschutz im SGB I und SGB X (Sozialgesetzbücher). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen z.B. Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

Ihre Angaben, welche Sie über unserer Internetseite angeben, speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Produktbestellungen, etc. nur innerhalb der BKK Voralb sowie der verbundenen Unternehmen. Wir geben sie nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an die oben genannten sowie andere gesetzliche Vorschriften gebunden. Externe Dienstleister verpflichten wir vertraglich die Bestimmung des Sozialdatenschutzes (SGB I und SGB X) einzuhalten. Soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Einsatz von Cookies

In einigen Bereichen unseres Internetauftritts verwenden wir u.U. Cookies, um Benutzerfunktionen zu realisieren. Ein Cookie ist eine (sehr) kleine Textdatei mit Informationen, die dem Browser des Besuchers übermittelt wird. Sie enthält den Namen der Webseite, die den Cookie verschickt hat und kann auch nur von dieser wieder gelesen werden. Wenn Sie in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies zulassen, stellt dies keine Gefahr für Ihren Rechner dar. Cookies können keine Viren enthalten und keine Informationen aus Ihrem PC ausspionieren.

Der von uns gesetzte Cookie beinhaltet keine persönlichen Daten, sondern lediglich eine zufällige Identifikationsnummer.

 

Links zu anderen Websites

Unsere Internetseite enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

Kontaktformular

Daten, welche Sie uns für Anfragen über das Kontaktformular auf der Homepage angeben, werden zum Zwecke der Bearbeitung und eventueller Anschlussfragen bei uns gespeichert. es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten ohne Ihre Einwilligung.

Die Grundlage der Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer eingegebenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich. Eine formlose E-Mailmitteilung reicht aus. Die bis zum Widerruf erfolgte rechtmäßige Datenverarbeitung bleibt unberührt.

Die über das Kontaktformular eingegegebenen Daten verbleiben bei uns

  • bis Sie uns zur Löschung auffordern
  • Sie Ihre Einwilligung widerrufen
  • der Zweck für die Datenspeicherung entfällt

Gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt z.B. Aufbewahrungsfristen.

 

 

Erstellt am: 13.04.2018     Geändert am: 23.05.2018

Das Erfolgsmodell BKK

Wir informieren Sie über die BKK-Krankenversicherung und ihre damit zusammenhängenden Leistungen, günstigen Beiträge und die Wahlmöglichkeiten!

Informationen?

Sie wünschen sich nähere Informationen zu einem bestimmten Thema?
Nutzen Sie die persönliche Beratung durch unsere fachlich versierten MitarbeiterInnen! Wir helfen Ihnen schnell und unbürokratisch - das ist unsere besondere Stärke!

Mitglied werden

Sie sind noch nicht bei der BKK Voralb versichert und wollen es aber werden! Dann klicken Sie schnell auf „ich will wechseln“ oder rufen uns einfach an Tel. 07022 93246-31